Als Bauherr haben Sie einiges zu tun: Sich mit Architekten abstimmen, Anforderungen von Behörden erfüllen und Subunternehmer engagieren. Um nur ein paar zu nennen.


Das Building Information Modeling ist nicht nur die digitale Zukunft der Branche - es hilft Ihnen darüber hinaus bei Ihrem geplanten Bau.

Bauen Sie auf die Zukunft mit BIM

Bauherren setzen auf BIM

Die Planungsmethode BIM hilft, 3D Modelle eines geplanten Gebäudes zu erstellen. BIM-Content ist die digitale Abbildung einzelner Bauteile. Der Clou: BIM-Content wird von Herstellern gestellt. Sie können also gezielt und qualitativ planen.

Vorteile von BIM für Bauherren

Lösungen von BIM für 
Bauherren

Für Bauherren sind zwei Dinge wichtig: Den Überblick zu bewahren und sich auf ihre Partner verlassen zu können. Für beides haben sie BIM.

Durch BIM haben Sie eine zentrale Datenbank und stets Einsicht auf den aktuellen Stand. Transparenz ist ein wichtiger Aspekt in einem reibungslosen Planungsprozess. Ein weiterer ist eine direkte Kommunikation - auch das ist durch das BMS gewährleistet.

Die Modellierung Ihres Gebäudes nach BIM hat zur Folge, dass Sie schon frühzeitig Hersteller und Partner bestimmen und gemeinsam das Projekt weiter entwickeln können.

BIM-Content ist mit den wichtigen Informationen versehen. Sie finden hier Daten wie Größe, Brand- oder Lärmschutzparameter und weitere. Durch die Informationstransparenz haben Sie gleich zu Beginn einen Überblick über die später verbauten herstellerspezifischen Produkte und Baumaterialien.

Die Digitalisierung der Branche hat auch Auswirkungen auf Sie als Bauherr

Organisatorische Abläufe sind vielleicht am stärksten betroffen von der digitalen Transformation. Diese Veränderungen sind gut. So gut, dass sie eine eigene Bezeichnung bekommen haben: Frontloading.

Das bedeutet, dass wichtige Entscheidungen und Planungsziele vorgezogen werden können. Beispielsweise kann man sich schon vor Vergabe für Hersteller entscheiden und trotzdem ein generisches Modell bei einer Ausschreibung einreichen. Dadurch erspart man sich erheblichen Aufwand im späteren Verlauf.

Zudem schützt die digitale Planung vor unbemerkten Fehlern und unentdeckten Kosten. Sie merken: So behalten Sie wirklich den Überblick.

Die Ziele des BMS für Bauherren

  • Planungssicherheit durch Transparenz

  • Frontloading des Informationsprozesses

  • Verfügbarkeit aller Informationen in einer zentralen Datenbank

  • Direkte Kommunikation mit allen Projektbeteiligten

  • Kurze Abstimmungswege innerhalb des Systems

Sie haben Fragen?

Gehen Sie einfach den Weg des geringsten Widerstandes: direkt über unser Kontaktformular.

Diese Partner vertrauen schon auf BIMsystems

Unsere Partner haben sich entschieden - gemeinsam mit uns die Baubranche zu revolutionieren. 

BIMsystems GmbH
Am Fruchtkasten 3
D-70173 Stuttgart

info@BIMsystems.de
T +49 711 400 460 00
F +49 711 400 460 59

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • XING
  • LinkedIn

© BIMsystems GmbH, 2019