Bauteilhersteller, Bauchemie- und Baustofflieferanten sowie System- und Modulbauer sind direkt betroffen von der Digitalisierung ihrer Branche und können davon profitieren. Wer rechtzeitig auf BIM umsteigt, erspart sich im Nachhinein viel Druck und Stress. Denn klar ist: Wer seine Produkte nicht für die digitale Zukunft aufbereitet oder anpasst, wird längerfristig aus dem Markt verdrängt. 

Starten Sie als Bauteilhersteller mit BIM in die Zukunft!

Digital - und so viel mehr

BIM ist mehr als die digitale Abbildung der eigenen Produktpalette. BIM-Content beinhaltet alle relevanten Informationen für den Lebenszyklus - und ist stets auf dem aktuellsten Stand. Zudem sind alle Daten immer an einem zentralen Ort verfügbar.

Bedeutung von BIM für Bauteilhersteller

Für Bauteilhersteller, Bauchemie- und Baustofflieferanten sowie System- und Modulbauer bedeutet BIM zuallererst, dass sich einiges ändern wird. Die Baubranche ist einer der letzten Bereiche, der sich bisher an der Technologisierung vorbei geschlichen hat. Doch gerade hier eröffnen digitale Alternativen ganz neue Potenziale.

Bisher ist es gerade bei Planung und Bau eines Gebäudes zu unvermeidlichem Mehrfachaufwand gekommen. Das liegt unter anderem an der komplizierten Absprache zwischen den Beteiligten. Es ist nicht leicht, mehrere Interessensgruppen auf dem gleichen Informationsstand zu halten. Gerade an signifikanten Schnittstellen geht viel Information verloren, die in zusätzlicher Arbeit wieder eingeholt werden muss.

Ebenso verhält es sich bisher bei öffentlichen Ausschreibungen: Das Gesetz gibt vor, dass Modelle bis zur Vergabe neutral geplant werden. Erst nach der Ausschreibung dürfen auf die technischen Anforderungen die herstellerspezifischen Produkte für den Bau geplant werden - so soll ein vorheriger Wettbewerbsvorteil vermieden werden. Doch diese Wandlung von neutralen zu spezifischen BIM-Contents kann ohne die digitale Transformation im Zweifel viele Tage und Wochen an Recherche betragen.

Sie sehen also, eine digitale Lösung deckt bei allen schlummernde Potenziale auf. Für Bauteilhersteller eröffnet BIMsytems auch neue Digitalisierungspotenziale, Marketingansätze, Vertriebskanäle und Möglichkeiten zur Absatzsteigerung. 

Diese Partner vertrauen schon auf BIMsystems

Unsere Partner haben sich entschieden - gemeinsam mit uns die Baubranche zu revolutionieren. 

Anforderungen an Bauteilhersteller

Es ist Zeit, aktiv zu werden. Ihre Kunden genießen vielleicht schon die Vorteile der objektbasierten Planungsmethode. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Sie umsteigen.


BIMsystems bietet Ihnen dafür nicht nur die richtigen Lösungen. Wir begleiten Sie auch durch den gesamten Prozess - mit ebenso fachkundiger wie persönlicher Beratung.

Die Ziele von corma für Bauteilhersteller

  • Erleichterung der datenbankbasierten Erstellung & Pflege von BIM-Content, der für Produkt-konfiguratoren nutzbar ist
     

  • Produktkatalog digital abbilden mit allen Produktinformationen und frühzeitige Platzierung eigener Produkte als BIM-Content
     

  • Digitalisierung von Fachwissen durch produkt- & systembasierten Logiken & Regeln
     

  • Intelligente Vernetzung von Produkten diverser Hersteller bishin zu strategischen BIM-Partnerschaften
     

  • Integration unterschiedlichster Systeme wie PIM, Apps, individuelle Softwarelösungen
     

  • Direkte Kommunikation dank Kollaboration & Feedbackmöglichkeiten via datenbankbasiertem Austausch
     

  • Automatisierte Tests zur Qualitätssicherung des BIM-Contents
     

  • Detaillierte Auswertungen & Analysen für tiefen Einblick in die Content-Nutzung in den CAD-Systemen
     

  • Unternehmen zukunftsfähig machen durch weitreichende Digitalisierungsmöglichkeiten für Vertrieb, Marketing und Planer-Beratung

Die Lösung heißt BIMsystems

BIM bietet Planungssicherheit, erleichtert die Abstimmung aller Beteiligten, gestaltet Kalkulationen treffsicher. Es kann aber noch mehr - mit BIMsystems.

Jede unserer vier Lösungen kann für Sie von Interesse sein. Verwalten in linya Ihre BIM-Contents - und testen Sie Ihre Produkte als BIM-Content in qelu des BMS. Beraten und Kollaborieren Sie direkt mittels des waya mit BIM-Planern. Oder lernen Sie Ihre User und deren Bedürfnisse kennen mit nende.

Mit den Lösungen von BIMsystems sind Sie gut beraten. Egal, ob Sie erst auf BIM umsteigen oder aus Ihrer Digitalisierung noch mal Qualität erzeugen wollen.

Das Erstellen von BIM-Content ist nicht das Ende der digitalen Transformation. Es ist der Beginn! Ihr BIM-Content ist Ihr Enabler für Ihre weitere Digitalisierung mit zahlreichen Chancen.

waya als ihr individueller BIM-Content-Konfigurator

Unser waya ist Ihnen nicht genug? Wir haben noch mehr. Mit dem Konfigurator können Sie Ihre Produkte konfigurieren und direkt als BIM-Content nutzen - direkt auf Ihrer Firmen-Website.

Xperience BIM - Werden Sie Teil unseres Testerkreises

Ihr Feedback zu unseren Produkten ist uns wichtig! Daher haben wir unseren Testerkreis im Rahmen von Xperience BIM ins Leben gerufen. Machen Sie mit!

BIMsystems GmbH
Am Fruchtkasten 3
D-70173 Stuttgart

info@BIMsystems.de
T +49 711 400 460 00
F +49 711 400 460 59

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • XING
  • LinkedIn

© BIMsystems GmbH, 2019