Jetzt haben Hersteller und Bauteillieferanten noch die Chance, durch BIM einen USP zu erzeugen. Denn im deutschsprachigen Raum steht BIM noch in den Anfängen.

 

Schauen wir auf die skandinavischen Länder, können wir schnell einen Trend für uns selber ausmachen. Dort ist BIM bei öffentlichen Ausschreibungen schon gesetzlich vorgeschrieben. In Deutschland soll dies bis 2020 bei Großprojekten in Verkehr und Infrastruktur geschehen.

Der öffentliche Bereich ist in Deutschland Impulsgeber der Baubranche - private Bauherren und Investoren werden zunehmend eigeninitiativ auf BIM setzen.

Bauteilhersteller brauchen BIM

Steigen Sie jetzt auf die BIM-Lösung von BIMsystems um

Zugegeben: Veränderung ist immer erstmal ein Mehr - ein Mehr an Aufwand, ein Mehr an Energie und auch ein Mehr an Kosten. Doch schaut man sich das Ergebnis an, sieht man, wie schnell das anfängliche Mehr sich gerechnet hat. Sie als Hersteller platzieren Ihre Produktinformationen als BIM-Content früher bei Ihrer Zielgruppe als es je möglich war.

Häufige Hersteller-Anforderungen an BIM

BIM-Content in allen relevanten CAD-Systeme ohne CAD-Lizenzen

Erstellung des vollparametrischen nativen BIM-Contents

Support und Kollaboration mit BIM-Kunden

Qualitätssicherung des BIM-Contents

Interne Prozessoptimierung

Zentraler Dienstleister für die gängigen BIM-Portale

Intelligenter BIM-Content für alle CAD-Systeme

Vernetzung BIM und PIM

Anforderungen an BIM für Bauteilhersteller

Als Bauteilhersteller brauchen Sie einen zentralen Ort, an dem Ihre Daten zusammen laufen. waya kann genau das bewerkstelligen. Ihr BIM-Content wird individuell nach der Art Ihrer Produktinformationen erstellt und ist dank unserer Softwarelösung mit den gängigen CAD-Programmen kompatibel.

Pflegen Sie bereits Ihre Produktinformationen digital in eigenen PIM-Systemen? Hervorragend. BIMsystems kann die Daten aus Ihrem PIM-System nutzen - als Single Source of Truth. Damit halten Sie zentral an einer Stelle Ihre Produktinformationen aktuell - aus welchen dann der BIM-Content generiert wird. Das spart Ihnen Zeit und erhöht die Qualität Ihres BIM-Contents.

Ihr Vorteil? Wir managen die Produktdaten in einer zentralen Datenbank. Mittels der Plugins werden die Produktdaten als BIM-Content in die CAD-Systeme eingebunden. Aus der zentralen Datenbank wird voll parametrischen BIM-Content in den nativen Datenformaten erzeugt. Das bedeutet für Sie, Sie erstellen einen BIM-Content nur einmal - genutzt kann es aber CAD-systemübergreifend! Das erspart Ihnen einen hohen Mehraufwand. Und erleichtert Ihnen die Umstellung für die digitale Transformation.

Eine einfache Erstellung und Pflege des BIM-Content ist Ihnen wichtig! Das wissen wir und darauf basiert unsere corma Technologie. Mit Hilfe des BMS automatisieren Sie die Erstellung Ihres BIM-Content und pflegen diesen in unserem intuitiven linya. Die Vernetzungen zu bestehenden Datenquellen, wie bspw. PIM-Systemen, sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Das heißt konkret: Nicht nur für Sie ist das Datenmodell zentral abrufbar. Auch Ihre Kunden können mit wenigen Klicks die Bandbreite Ihrer Produkte und Informationen in Form von BIM-Content einsehen. Mit nende erhalten Sie zudem über das Nutzerverhalten wichtige Insights - über einfache Downloadzahlen hinaus - für Ihr weiteres Schaffen.

Anforderungen von Bauteilherstellern an corma

  • Wettbewerbsfähigkeit festigen und steigern

  • Vereinfachte und direkte Kommunikation mit Kunden und Partnern

  • Umsatz steigern

  • BIM-Prozesse vereinfachen und digitale Transformation vorantreiben

  • Unnötigen Mehraufwand und Korrekturschleifen für BIM-Content vermeiden

Sie haben Fragen?

Gehen Sie einfach den Weg des geringsten Widerstandes: direkt über unser Kontaktformular.

Ganzheitlich sind nicht nur unsere Lösungen

Ganzheitlich ist das Stichwort, wie wir ein erfolgreiches Projekt verstehen. Es beginnt bei der Beratung, die Sie über den Release Ihres BIM-Contents hinaus begleitet. Es sind unsere Softwarelösungen, die nicht nur das Erstellen und Organisieren Ihres BIM-Contents vereinfachen, sondern Ihnen auch anderweitig nützen.

Mit der Analysesoftware nende von BIMsystems lernen Sie auch das Nutzerverhalten Ihrer Kunden kennen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie damit neue Strategien für Marketing und Vertrieb entwickeln können. Zudem haben wir das eigens entwickelte qelu, das sicherstellt, dass Ihr BIM-Content in einwandfreiem Zustand ist. 

Diese Partner vertrauen schon auf BIMsystems

Unsere Partner haben sich entschieden - gemeinsam mit uns die Baubranche zu revolutionieren. 

BIMsystems GmbH
Am Fruchtkasten 3
D-70173 Stuttgart

info@BIMsystems.de
T +49 711 400 460 00
F +49 711 400 460 59

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • XING
  • LinkedIn

© BIMsystems GmbH, 2019