Einfach analysieren. Effizient verwalten. Intelligent mappen.

Ihr Ziel ist erhöhte Effizienz, Transparenz und Steuerbarkeit. Dann ist mairen die ideale BIM-Lösung für den Start in Ihre digitale Transformation!

Kategorisieren, strukturieren und pflegen Sie Ihren eigenen neutralen BIM-Content in eigenen Bibliotheken. Importieren Sie den durch Sie selbst erstellten BIM-Content oder importieren Sie direkt gesamte Projekte. Kategorisieren Sie zunächst ihren Content und organisieren Sie allgemeine sowie projektspezifische Attribute und Parameter ihres BIM-Content. Dies ist jedoch noch nicht genug, nutzen Sie die Möglichkeit unterschiedlichste Datenmodelle einfach miteinander zu mappen und sichern Sie den Erfolg ihrer Projekte und steigern Sie ihre Effizienz – aufwändiges Verwalten von Templates über Excel gehört der Vergangenheit an. Gleichartige Attribute mit unterschiedlicher Bezeichnung lassen sich einfach einander zuordnen. Teilen Sie auf Wunsch Ihren datenbankbasierten BIM-Content und Projekttemplates mit Partnern und Kollegen. Dies und mehr bietet Ihnen das datenbankbasierte Tool mairen.

Schaffen Sie sich mit der BIM-Lösung mairen die ideale Basis für Ihr individuelles effizientes Datenmanagement im Kontext BIM.

mairen | Der Attributmanager für Ihren BIM-Content

mairen - Das Bindeglied von neutralem und spezifischem BIM-Content

Sie als Planer haben Zugriff auf diverse Plattformen mit mehr oder weniger intelligentem BIM-Content. Diesen setzen Sie via Plugin oder Download in Ihre BIM-Modelle ein. Doch BIM-Planer kennen den Aufwand, den passenden BIM-Content zu finden. Teilweise wird eigener BIM-Content erstellt und in büroeigenen Bibliotheken gesammelt. Ärgerlich ist nur – wenn der gesammelte BIM-Content selbst im eigenen Büro nicht einheitlich und homogen erstellt und gepflegt wird. Zusätzliche haben Sie einen erheblichen Aufwand projektspezifische Attribute oder gesamte Templates zu erfüllen und zu verwalten. Als BIM-Planer muss man sich häufig erneut auf die Suche nach demselben BIM-Content begeben und/oder diesen nachträglich aufwendig homogenisieren.

mairen bietet Ihnen als planender Bauakteur viele Vorteile:

  • Analysieren Sie in mairen schnell und einfach eigenen BIM-Content, gesamte Projekte oder BIM-Bibliotheken zentral

  • Editieren, homogenisieren, verwalten, aktualisieren, kategorisieren, konfigurieren, internationalisieren Sie Ihren neutralen BIM-Content

  • Verwalten Sie projektspezifische Zusatzattribute zentral und mit geringem Aufwand

  • Digitalisieren Sie datenbankbasiert Ihr Fachwissen und das Ihrer Kollegen und vermeiden Sie Fehler dank übergreifende Bürostandards

  • Mit mairen lässt sich eigener BIM-Content mit herstellerspezifischem BIM-Content datenbankbasiert vereinen

  • Die BIM-Lösung mairen schafft die Voraussetzung den eigenen BIM-Content datenbankbasiert zu verwalten, sowie Bauteilkataloge als Bürostandard zu nutzen

mairen - die optimale Lösung für Ihren BIM-Content

Ihre Lösung nennt sich mairen. In mairen verwalten Sie datenbankbasiert eigene BIM-Bibliotheken - Ihr neutraler und herstellerspezifischer BIM-Content. mairen sichert Ihnen auf Wunsch auch Ihre eigene datenbankbasierte BIM-Bibliothek. Aufwendiges Suchen, lästiges Kopieren und Konfigurieren hat ein Ende! Finden Sie Ihren individualisierten und passenden BIM-Content kinderleicht – und platzieren ihn direkt via Plugin in Ihr CAD-System! Übergreifende Bürostandards werden umsetzbar , Projektvorgaben beherrschbar und Datenmodelle vernetzt. Ihre Kollegen und Sie arbeiten mit einem Datenmodell. Die Basis einer Kollaboration ist geschaffen.

Die Verwaltung der eigenen BIM-Bibliothek in mairen bietet Ihnen aber noch weitere Vorteile! Neben der effizienten und effektiven Organisation und Verwaltung Ihres BIM-Contents, sind Sie in der Lage Attribute, Parameter, etc. von BIM-Content unterschiedlicher Quellen zu mappen. Damit schaffen Sie die Möglichkeit der Vernetzung Ihres BIM-Contents in Projekten und kollaborieren auf Basis eines gemeinsamen Datenverständnisses mit anderen Baubeteiligten. Büro- und Projekttemplates werden durch mairen einfach in den Arbeitsalltag integrierbar und beherrschbar. Aufwändige sich wiederholende Mappings und Inkonsistenzen sind passé.

Key Features von mairen

  • Effizientes Auslesen gesamter BIM-Projekte sowie BIM-Bibliotheken

  • Erstellen, editieren und verwalten von neutralem BIM-Content

  • Kategorisieren und strukturieren von neutralem BIM-Content

  • Aufbau eigener, geschützter & neutraler Bauteilkataloge für Ihre Organisation

  • Sicherstellung des Zugriffs auf gemeinsamen BIM-Content für diverse Partner

  • Zentrales Erstellen und Vereinfachen von Attributstemplates als Projektvorgabe

  • Intelligente Suche zum schnellen Auffinden des geeigneten neutralen BIM-Contents

  • Einfache Anreicherung mit projektbezogenen Attributen

  • Mapping und Vernetzung von unterschiedlichsten Datenmodellen

Sie haben Fragen?

Gehen Sie einfach den Weg des geringsten Widerstandes: direkt über unsere Kontaktseite.

190908_01_MV_BIMsystems_Bilder_mairen_Ba

mairen Basic

Datenimport (Upload) von BIM-Projekten, BIM-Content oder Bibliotheken

Kategorisierung und Verwaltung der Daten über eine Datenbank

Intelligentes und teilautomatisches Mapping von Attributen

-

-

-

-

-

-

-

190908_01_MV_BIMsystems_Bilder_mairen_Ad

mairen Advanced

Datenimport (Upload) von BIM-Projekten, BIM-Content oder Bibliotheken

Kategorisierung und Verwaltung der Daten über eine Datenbank

Intelligentes und teilautomatisches Mapping von Attributen

Rückspielen der Aktualisierungen in den eigenen BIM-Content

Pflege von allgemeinen und projektspezifischen Informationen

Versionsverwaltung der Datenpflege und des BIM-Contents

Strukturierte Freigabeprozesse

-

-

-

190908_01_MV_BIMsystems_Bilder_mairen_Pr

mairen Pro

Datenimport (Upload) von BIM-Projekten, BIM-Content oder Bibliotheken

Kategorisierung und Verwaltung der Daten über eine Datenbank

Intelligentes und teilautomatisches Mapping von Attributen

Rückspielen der Aktualisierungen in den eigenen BIM-Content

Pflege von allgemeinen und projektspezifischen Informationen

Versionsverwaltung der Datenpflege und des BIM-Contents

Strukturierte Freigabeprozesse

Internationalisierung des BIM-Contents

Hinterlegung von Klassifikationen

Verwendung individueller Bauteilkataloge zum Teilen inkl. Plugin

Für gebündelte Informationen fordern Sie hier unser Productsheet an!

Verwalten Sie in mairen zentral Ihre eigenen Bauteilkataloge sowie die Informationen Ihrer Projekte!

BIM-Content pflegen, verwalten, konfigurieren und einfach platzieren

Aktualisieren, pflegen und verwalten Sie Ihren BIM-Content direkt in mairen. Bauen Sie sich Ihre individuellen BIM-Bibliotheken Ihrer gewünschten BIM-Contents auf, nutzen Projekttemplates und etablieren einen einheitlichen, übergreifenden Bürostandard. So sichern Sie sich höchste Qualität! Und sparen dabei noch wertvolle Ressourcen, denn repetitive manuelle Aufgaben, Korrekturschleifen und Fehler werden massiv eingedämmt.

BIM-Content, den Sie in mairen pflegen und verwalten, lässt sich einfach weiter konfigurieren. Sie erstellen individuellen, neutralen BIM-Content für spezielle Projektanforderungen. Das ist über die Planung direkt im CAD-System möglich. Aufgrund der bidirektionalen Verbindung zwischen Ihrem CAD-System und mairen können Sie in Ihrem Datenmodell BIM-Content erstellen und anschließend als BIM-Content in Ihrer BIM-Bibliothek speichern.

Suchen und finden Sie mit mairen Ihren BIM-Content im eigenen Bauteilkatalog. Ihr eigener BIM-Content ist mit einem Klick via Plugin im CAD-System platziert.

Die Qualität Ihrer BIM-Contents nachhaltig optimieren

Dank der zentralen Ablage und individueller Templates erreichen Sie Top-Qualität. Sie nutzen einen übergreifenden Bürostandard. Damit standardisieren Sie die Erstellung und Verwaltung Ihres BIM-Contents – gleichzeitig arbeiten Sie weiterhin kreativ und frei in Ihrer Planertätigkeit. Aus einem guten Standard wächst hohe Content-Qualität. Starten Sie daher jetzt, Ihre BIM-Bibliothek in mairen aufzubauen.

Doch nicht nur Struktur, Verwaltung und Standards machen Ihre BIM-Bibliothek für Sie wertvoll. In mairen sind Sie in der Lage das Fachwissen Ihrer Kollegen tatsächlich einzufangen und zu digitalisieren. Sie fragen sich, wie? Indem Sie Ihren BIM-Content durch Logiken und Regeln ergänzen, welche beschreiben, wie sich der BIM-Content im BIM-Modell verhalten darf. Dadurch vermeiden Sie künftige Fehler und halten auch die Qualität Ihres Datenmodells hoch.

Informationen zentralisieren und einfach teilen

Verwalten Sie via mairen Ihren BIM-Content und Ihre Projektinformationen zentral in Ihren Bauteilkatalogen. Somit können auch freigeschaltete Kollegen und Partner in Ihren Bauteilkatalogen arbeiten, verwalten und vieles mehr.

Auf Knopfdruck sind Sie in der Lage Ihren BIM-Content und Projektinformationen über eigene Bauteilkataloge mit Ihren Partnern und Kollegen zu teilen. Damit sparen Sie enorm Zeit für den Austausch, die Beratung und das Suchen von geeignetem BIM-Content mit Ihren Partnern.

Wussten Sie schon?

Die ideale Ergänzung - und für Planer kostenlos - ist die BIM-Lösung waya by BIMsystems.

Ein ausgewogenes Prinzip: BIMsystems nützt allen Projektbeteiligten

Diese Partner vertrauen schon auf BIMsystems

Unsere Partner haben sich bereits entschieden - gemeinsam mit uns die Baubranche zu revolutionieren.