BIMsystems beim
Think Tank 2019

BIM für Hersteller – Die Digitalisierung am Bau: Das ist Thema des THINK TANK im Mai 2019.

Die Planungsmethode BIM ist die Zukunft. Sie soll die Planung komplexer Bauvorhaben revolutionieren. Erhalten Sie an diesem Tag einen Überblick und konkrete Handlungsfelder zu BIM. Mit nach Hause nehmen Sie neue Informationen, Ideen und eine Auswahl potenzieller Tools für Ihr Unternehmen. Starten Sie Ihre digitale Transformation!

Gregor Müller zeigt Ihnen in seinem Vortrag wie!

Alle Informationen zum Think Tank 2019 auf einen Blick

THINK TANK Objekt - BIM für Hersteller

Datum: 22. Mai 2019

Ort: Darmstadt, Germany

Uhrzeit: 10.00 - 17.00 Uhr

Kosten: 575,00 € pro Person zzgl. MwSt

Der Think Tank richtet sich an Führungskräfte, technische Büros, Konstrukteure, BIM-Berater auf Herstellerseite sowie erfolgreiche BIM-Manager und Architektenberater.

Wir freuen uns auf Sie!

Erfahren Sie mehr rund um das Event und BIMsystems - abonnieren Sie unseren Newsletter!

Der Newsletter von BIMsystems: Informationen zu aktuellen Events, sowie News und Blogartikel zu BIM und der Baubranche.

THINK TANK Objekt | Zukunftssicher mit BIM-Content

Für Anbieter in der Bau-, Innenausbau- und Einrichtungsbranche richtet sich dieser Termin. Speziell profitieren Bauteilhersteller, Bauchemie- und Baustofflieferanten sowie System- und Modulbauer von dem Think Tank im Mai.

Allgemeine Fragen werden beantwortet:

  • Aber was ist BIM?

  • Was verändert sich durch BIM?

  • Wie verbreitet ist BIM bereits in Deutschland?

  • Was bedeutet diese Entwicklung für die Baustoff- und Einrichtungsbranche?

  • Wie muss ich mich als Hersteller auf das Thema einstellen?

  • Welche Tools erwarten Planer künftig von Anbietern?

  • Welche Plattformen für BIM-Objekte werden genutzt?

Konkreter wird es im Vortrag von Gregor Müller. Sein Vortrag geht speziell auf die Anforderungen und Bedürfnisse der Hersteller ein: „Digitale Transformation mit disruptiver BIM-Technologie!“ BIM-fähige Produktkonfiguration, intelligente Content-Kreation und Real-Time Kollaboration".

Die BIMsystems GmbH erstellt von Bauteilen und Produkten anwenderorientierte BIM-Contents mit einer bisher noch nicht gegebenen Informationsdichte. Planern können über die eigenen Kanäle diese zum Download angeboten werden. Somit erreichen Bauteilhersteller flexibel, direkt und vollkommen individuell ihre Kunden. Zusätzlicher Vorteil: Ihr BIM-Content kann auch zur Publikation auf anderen Plattformen bereitgestellt werden.

 

Über das Bauteilmanagement-System (BMS) entwickeln die unterschiedlichen BIM-Contents erst ihre Intelligenz und hohe Performance in vollem Umfang. Das gesamte BIM-Modell ist anwenderfreundlich zwischen den am Bauvorhaben Beteiligten gemäß OPEN-BIM in Echtzeit austauschbar. Sie können entlang des Planungsfortschritts mit Information angereichert und an Baubeteiligte weitergereicht werden. „OPEN-BIM“ wird möglich - ohne die Notwendigkeit von IFC.


Zusätzlich sind die BIM-Contents in ein Logik- und Regel-System eingebunden. Dieses bietet bisher ungenutzte Funktionen - wie beispielsweise die Digitalisierung des Fachwissens Ihrer Mitarbeiter und Kollegen. Und steigert somit den Mehrwert der BIM-Contents für die Anwender um ein Vielfaches. 

Das Bauteilmanagement-System ist....

  • Weichensteller der digitalen Transformation

  • Integraler Bestandteil der Planungsmethode BIM

  • Das technologische Herzstück der CAD-systemübergreifenden Vernetzung hin zum zentralen Datenmodell

  • BIM-fähiger Konfigurator für Produkte, Systeme und Module

25

ausgewählte Teilnehmer (max.)

4

Top-Referenten

1

Tag voller Informationen

Gregor Müller präsentiert unsere disruptive Technologie beim Think Tank 2019

Neben der Entstehungs- und Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens steht ein anderes Thema im Fokus seines Vortrags. Passend zum roten Faden der Messe zeigt Gregor Müller die Inhalte und vor allem Visionen von BIMsystems - wo wir Innovationen und nachhaltige Veränderungen in der Bau- und Immobilienbranche sehen.

 

Inhalte des Think Tanks Vortrags: "Digitale Transformation mit disruptiver BIM-Technologie! BIM-fähige Produkt-Konfiguration, intelligente Content-Kreation und Realtime Kollaboration"

  • Schon heute gelebte Innovation

  • Wie genau funktionieren unsere Produkte

  • Wie setzen wir uns vom Markt ab

  • Welche Vorteile haben unsere Partner (Hersteller, Planer, Architekten)

  • Wo sehen wir die Branche in Zukunft

  • Wie setzen wir diese Visionen um

BIMsystems GmbH
Am Fruchtkasten 3
D-70173 Stuttgart

info@BIMsystems.de
T +49 711 400 460 00
F +49 711 400 460 59

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • XING
  • LinkedIn

© BIMsystems GmbH, 2019